Schnellnavigation
Diese Seite drucken Dieses Fenster schließen

Monitoringprogramme

Logo des LANUV NRW
Textanfang.

 21.06 - Niederschlag, Hydrometeorologie

Stand: 01.06.2017



Kartenlayer: Niederschlag

 
 

EU-Berichtspflicht nach:

Wasserrahmenrichtlinie (2000/60/EG)

Gesetzlicher Hintergrund

  • § 88 Wasserhaushaltsgesetz (WHG 2009).
  • § 89 Landeswassergesetz NRW (LWG).

Zugehörigkeit des Monitoringprogramms zu nationalen / internationalen Netzwerken

Partnermessnetz des Deutschen Wetterdienstes (DWD)

(Verwaltungsvereinbarung DWD und MKULNV vom 17.07.2013)


Enthaltene Überwachungsnetzwerke

nein


Ziele

  • Wasserbilanzuntersuchungen.
  • Bearbeitung allgemeiner wasserwirtschaftlicher Fragestellungen.
  • allgemeine statistische Auswertung für Ereignisse und Langzeitbetrachtungen.
  • Ermittlung von Gebietsniederschlägen für Flussgebiete und Entwässerungsnetze.
  • Analyse von Schadensereignissen (Hochwasser, Sturzfluten).
  • Hochwassermeldedienste.
  • Bereitstellung von Daten für Dritte (Planung, Bemessung Forschung).
  • Bewertung von Planungsszenarien.
  • Grundlagen für die Überschwemmungsgebietsermittlung.
  • Basisdaten für die Aneichung von Radarniederschlagsdaten.
  • Festlegung der Abwasserabgabe.
  • Daseinsvorsorge.

Beschreibung

Im Rahmen der Erhebung wasserwirtschaftlicher Daten werden an den Niederschlagsmessstellen in NRW vom LANUV, den Wasserverbänden und den meteorologischen Diensten Niederschlagsmengen und klimarelevante Parameter erfasst.


Anzahl Messpunkte

  1. Niederschlag, hochauflösend LANUV, WVbde, DWD) ca. 590.
  2. Niederschlag, Tagessumme (DWD): ca. 200.
  3. Lufttemperatur, - feuchte (LANUV): 48 (LT), 20 (LF).
  4. Lufttemperatur, - feuchte, Wind, Sonnenschein, weitere Klimahauptparameter (DWD): ca. 50.

Verteilung der Messpunkte

flächendeckend


Parameter

  • Niederschlag.
  • Lufttemperatur.
  • Luftfeuchte.
  • Wind.
  • Sonnenschein.
  • weitere Klimahauptparameter.

Beginn der Messungen

unterschiedlich lange Zeitreihen


Messrhythmus

Kontinuierlich (hochauflösend und täglich) (Tagessumme bzw. Tagesmittel, je nach Parameter)

ca. 220 N-Stationen des LANUV online (automatisch), die restlichen ca. 1 x monatlich per Datenlogger; Datenlieferungen des DWD und der Verbände erfolgen z.Zt. noch jährlich


Messschema

kontinuierliche Datenerhebung


Link

Ungeprüfte Rohdaten:
Intranet (Leitstellentool): http://lv.lanuv.nrw.de/gispublic/messnetze/main.php

Internet (HYGON): http://luadb.lds.nrw.de/LUA/hygon/pegel.php

Geprüfte Produktionsdaten: http://www.elwasweb.nrw.de/elwas-web/index.jsf#


Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz
Hydrologie und Messnetzzentrale
Leibnizstr. 10
45659 Recklinghausen
Tel.: 02331-69731-26
 

 © LANUV NRW 2018

Diese Seite drucken Dieses Fenster schließen